Krevinghausen 2

zerstörtes Megalithgrab Krevinghausen 2
Sprockhoff-Nr. nicht erfasst
Krevinghausen, Gemeinde Bissendorf, Landkreis Osnabrück
WULF/SCHLÜTER 2000, Nr. 702

Lage

Nach Lehrer Schröder, Schledehausen, lag 500 m südöstl. der Wegespinne in Krevinghausen bei der Höhe 104 ein Großsteingrab, wie er durch Befragung alter Einwohner mit Sicherheit festgestellt haben will.” (WULF/SCHLÜTER 2000, 319) Die Fundstelle liegt in einer Weide.

Erhaltungszustand

Zustand vor 1841 und 1867: siehe Krevinghausen 1 mit der Anmerkung.

Vollkommen zerstört, obertägige Reste sind nicht erhalten.

Literatur

WÄCHTER 1841, 104; BAUER 1950, 17; PIESCH 1997, 20; WULF/SCHLÜTER 2000, 318–319.

Download PDF

verwandte Beiträge