Venne oF 17

zerstörtes Megalithgrab Venne 
Sprockhoff-Nr. nicht erfasst
Venne, Ostercappeln
WULF/SCHLÜTER 2000, Nr. 1326

Lage

Beim Gut Borgwedde in der ehemaligen Gemeinde Vorwalde soll “ein Hünengrab mit einem gewaltigen Deckstein” (ENNKER 1922, 7) bestanden haben.

Erhaltungszustand

Vollkommen zerstört.

Literatur

ENNKER 1922, 7; PIESCH 1997, 21; WULF/SCHLÜTER 2000, 479

Download PDF

verwandte Beiträge