Jeggen 1

Megalithgrab Jeggen 1 Sprockhoff-Nr. 922 Jeggen, Gemeinde Bissendorf, Landkreis Osnabrück WULF/SCHLÜTER 2000, Nr. 697 Lage Das Großsteingrab liegt benachbart zu einem Grabhügel, südlich von Jeggen und östlich der nach Wissingen führenden Straße. Grabhügel und Megalithgrab befinden sich auf einem mit einer Hecke eingefriedeten Grundstück, umgeben von landwirtschaftlicher Nutzfläche. Eine Eiche wächst im […]

Continue Reading

Neu: Fundstellenkarte

Im Navigationsmenü gibt es eine neue Kategorie: die Fundstellenkarte. Das Feature ist noch nicht weit ausgearbeitet und bietet zunächst eine einfache Fundstellenübersicht. Die Kartenansicht kann zwischen Satellit und Geländekarte umgeschaltet werden. Die Karte basiert auf google-maps. Es ist geplant die Fundstellen in der Karte “klickbar” zu machen und weitere Kurzinfos anzeigen […]

Continue Reading

Posterpräsentation zu Forschungsergebnissen

Am 23. November 2016 fand der Hamburger Tag der Archäologie an der Universität Hamburg statt. In der Postersektion am Nachmittag stellten die Studentinnen Jana Esch, Anna-Lena Räder und Sophie Rotermund, die vorläufigen Ergebnisse der im Sommer durchgeführten geophysikalischen Untersuchungen im Bereich zweier Großsteingräber vor (Felsener Esch 2 und Dübberort 3). Das […]

Continue Reading

update: Fundstellen

Heute wurden Informationen und Abbildungen zu folgenden Fundstellen ergänzt: Sloopsteine, kleine Sloopsteine, Teufels Backtrog (Icker), Teufels Backtrog (Vehrte), Teufels Backofen, Wulften 1, Wulften 2, Wulften 3, Wulften 4, Driehauser Steine, Darpvenner Steine 1, Horststeine

Continue Reading

update: Fundstellen

Heute wurden einige Fundstellen aktualisiert: Sloopsteine, Dübberort 1, Dübberort 2, Horststeine, Darpvenner Steine 1, Darpvenner Steine 2, Darpvenner Steine 3, Driehauser Steine, Teufels Backofen und Teufels Backtrog  

Continue Reading

Wulften 55 – Wulften 4

zerstörtes Megalithgrab Wulften 4 Sprockhoff-Nr. nicht erfasst Wulften, Gemeinde Bissendorf, Landkreis Osnabrück WULF/SCHLÜTER 2000, Nr. 747 Lage In einem Acker nördlich der Straße “Am Hehenkamp”. Erhaltungszustand 1993: “deutliche Steinstreuung mit vielen Flintknollen und Findlingen. Am Ackerrand in einer schmalen Wiesenparzelle in der Straßengabelung von Belmer Straße und der Straße ‘Am Hehenkamp’ […]

Continue Reading

Wulften 17 – Wulften 3

zerstörtes Megalithgrab Wulften 3 Sprockhoff-Nr. nicht erfasst Wulften, Gemeinde Bissendorf, Landkreis Osnabrück WULF/SCHLÜTER 2000, Nr. 742 Lage “…unweit Simons Hofe am Fuße der Höhe des Westerholtberges.” (MÜLLER/REIMERS 1893, 278), im Ackerland. Erhaltungszustand Um etwa 1820: Vier Träger mit einem Deckstein (L. 1,75 m). 1986: Vollkommen zerstört, keine obertägigen Reste erhalten. Funde […]

Continue Reading

Wulften 2

zerstörtes Megalithgrab Wulften 2 Sprockhoff-Nr. nicht erfasst Wulften, Gemeinder Bissendorf, Landkreis Osnabrück WULF/SCHLÜTER 2000, Nr. 732 Lage Etwa 50–80 Meter östlich von Wulften 1 in Sandgrube mit Abraumhalden. Erhaltungszustand Das Grab wurde im 19. Jahrhundert durch Steinversenkung weitgehend zerstört. Vermutlich war der Boden der Grabanlage mit Kalksteinplatten gepflastert, während die Träger und […]

Continue Reading