Rezension: Quartär 64 – 2017

Quartär – Internationales Jahrbuch zur Eiszeitalter- und Steinzeitforschung / International Yearbook for Ice Age and Stone Age ResearchBand 64, 2017. Verlag Marie Leidorf: Rahden/Westf. 287 Seiten, mit 187 Farb- und Schwarzweißabbildungen, Tabellen und Diagrammen. Hardcover, Fadenbindung, 21 x 29,7 cm / DIN A459,90 €ISSN 0375-7471ISBN 978-3-86757-930-8 Rezensiert von Daniel Lau Der […]

Continue Reading

Geophysik an Megalithgräbern

Bericht zur geomagnetischen Prospektion zerstörter Großsteinanlagen von Lara Helsberg Wie es bereits in einem hier erschienen Vorbericht angedeutet wurde, ist ein aktueller Forschungsschwerpunkt des Vereins die Auffindung zerstörter Großsteinanlagen mittels Geomagnetik. Dieses Projekt wird im Rahmen meiner Masterarbeit durchgeführt.Die Grundlage der Forschung liegt in einem Aufsatz, der bereits vor einigen […]

Continue Reading

Die „Karlssteine“ in 3D

Ein 3D-Modell der „Großen Karlssteine“ Was spricht für ein 3D-Modell in der Archäolgie? 3D-Modelle sind eine fantastische noninvasive Methode, um Archäologie „zum Anfassen“ zu betreiben und vor allem online für Interessierte eine „handfeste“ Möglichkeit bieten, ein Denkmal zu erleben. Das Denkmal kann aus jedem Winkel als Ganzes betrachtet werden und […]

Continue Reading

Projekt: Auf der Suche nach zerstörten Gräbern

Eine Master-Studentin von der Universität Köln begibt sich im Rahmen ihrer Abschlussarbeit auf die Suche nach zerstörten Megalithgräbern im Landkreis Osnabrück. Die Gesellschaft für Steinzeitforschung in Stadt und Landkreis Osnabrück unterstützt dieses Projekt. Im späten Neolithikum, der letzten Zeitstufe der Steinzeit, vollzog sich auch im Norden Europas eine Veränderung. Aus […]

Continue Reading

Rezension: Megalithgräber in Westfalen 4

Die nunmehr vierte Ausgabe der „Megalithgräber in Westfalen” widmet sich den Megalithgrabanlagen von Lengerich-Wechte im Kreis Steinfurt. Die Reihe versteht sich als archäologischer Führer zu den Fundstellen und richtet sich sowohl an interessierte Laien als auch an Studierende und Wissenschaftler*innen der ur- oder vorgeschichtlichen Archäologie. Neben einer Anfahrtsbeschreibung zu den […]

Continue Reading

Funddatenbank – Keramik

Wir haben seit heute ein neues Feature auf unserer Seite: Eine Funddatenbank. Den Anfang machen 51 Tongefäßscherben, die 1891 während einer Grabung im Megalithgrab Dübberort 1 gefunden wurden. Diese Scherben sind bislang (abgesehen von einigen idiealisierten Skizzen in der Publikation von BRANDI 1891) unpubliziert und werden in den nächsten Wochen […]

Continue Reading

Unterstützen Sie unsere Forschungen

Moderne archäologische Forschung bedient sich vielfach naturwissenschaftlicher Analysen – beispielsweise der Radiokarbon-Methode, um Funde mit Kohlenstoffgehalt (Holzkohle, verkohlte Pflanzenreste, Knochen und anderes) zu datieren. Auch die Vermessungstechnik hat mittlerweile einen hohen Grad an Präzision erreicht, der mit den Methoden, die noch vor 30 Jahren in der Archäologie Standard waren, nicht […]

Continue Reading
1 2 3 11